Winterstiefel [Test & Vergleich 2022]

Winterstiefel sorgen dafür, dass unsere Kinder auch an den kältesten Tagen trockene und warme Füße haben. Wenn wir vermeiden wollen, dass unsere Kinder im Winter kalte Füße bekommen und krank werden, gilt es auf der Suche nach dem perfekten Schuh einige Punkte zu beachten. Er sollte bequem sein, wasserfest und rutschfest, um so den Spaß im Schnee oder Schneematsch zu garantieren.

Im Vergleich zu normalen Stiefeln oder Schuhen bieten Winterstiefel besseren Schutz vor Nässe und vor allem bessern Halt auf glattem Boden. Welche Eigenschaften sind besonders wichtig und sollten beim Kauf unbedingt beachtet werden? Die Stiefel sollten wasserabweisend aber atmungsaktiv sein und natürlich gefüttert. Außerdem muss die Sohle aus einem griffigen Material mit viel Profil bestehen und eine gewisse Dicke aufweisen, um so schon die Kälte abzuhalten.

Die besten Winterstiefel für Kinder und Jugendliche

Wir haben eine Auswahl der 5 besten Winterstiefel für Sie zusammengestellt und dabei natürlich auf alle wesentliche Charakteristiken geachtet. Am besten schneidet der Southpole 4 von Kamik ab. Mit diesem robusten Winterstiefel sind ihre Kinder bestens für den Winter ausgerüstet. Wasserabweisendes Obermaterial, ein herausnehmbarer Innenschuh und der Klettverschluss auf Knöchelhöhe machen ihn zum perfekten Begleiter. Sehr gute Alternativen sind jedoch auch die Unisex-Winterstiefel von Xinghuanhua, die vor allem durch ihr farbenfrohes Design begeistern und die KVbabby Schneestiefel, die einen seitlichen Reißverschluss haben.

  1. Kamik Southpoole 4 – beste Option
  2. Xinghuanhua – bestes Design
  3. Jabasic Kinder-Winterstiefel – bester Preis
  4. Lico Antonia V Schneestiefel
  5. KVbabby Winterstiefeln für Mädchen und Jungen

1.Kamik Southpoole 4 – bester im Test

  • Herausnehmbarer Innenschuh
  • Verstellbarer Klettverschluss auf Knöchelhöhe
  • Fällt klein aus
  • Es gibt keinen neuen Innenstiefel zum Nachkaufen

Die robusten Winterstiefel Southpoole 4 sind aus wasserabweisendem Nylon-Obermaterial, haben wasserdicht versiegelte Nähte und einen verstellbarer Schneekragen am Schaft. Außerdem ist praktischerweise der Innenschuh herausnehmbar. Dieses Modell ist in 6 verschiedenen Farben erhältlich, von leuchtendem pink über blau zu schwarz oder grau und so für Mädchen und Jungen gleichermaßen geeignet. Die verfügbaren Größen reichen von 25 bis 38.

1.Kamik Southpoole 4 - bester im Test

Besonders gut kommen bei Eltern die verstellbare Schaftweite und der Schnellschnürungs-Verschluss, der es den Kindern ermöglicht, die Winterstiefel einfach und schnell selber an – und auszuziehen. Ein weiterer Vorteil ist der herausnehmbare Innenschuh, der so ganz einfach nach längerem Tragen zum Lüften herausgenommen werden kann. Mit 700 Gramm pro Paar ist dieser Schuh auch wunderbar leicht.

Temperatur Nennwert: -32°C, Höhe: 23 cm, Gewicht: 700 Gramm pro Paar, wasserabweisendes Nylon-Obermaterial, wasserdichte, flexible Gummischale, 6mm starker, herausnehmbarer Zylex Innenschuh (97 % recyceltes Material), Feuchtigkeitstransportierendes Futter, Verstellbarer Schneekragen mit Easy-Grab Lace Verschluss

2. Xinghuanhua Unisex Kinder Schneestiefel – der stylischste Stiefel

  • Farbenfrohes Design
  • Professionelle Anti-Rutsch-Sohle
  • Schmales Fußbett
  • Fallen klein aus

In der Liste finden wir auch die Unisex-Kinder Schneestiefel der Marke Xinghuanhua. Diese Stiefel bestechen vor allem durch ihr farbenfrohes Design, das sie von anderen Stiefeln abhebt. Darüber hinaus haben sie natürlich wasserdichtes Obermaterial und kuscheliges Innenfutter. Die solide Gummisohle ist eine professionelle Anti-Rutsch-Sohle und damit sind sie die beste Winterstiefel und perfekt für winterliche Outdoor-Aktivitäten.Diese Winterstiefel für Kinder machen Spaß! Sie sind erhältlich in 8 verschiedenen Farbkombinationen, von bunt gemustert bis zu Schwarz.

2. Xinghuanhua Unisex Kinder Schneestiefel – der stylischste Stiefel

Die Sohle ist 2,5 cm hoch und das rutschfeste Material garantiert Stabilität auf verschiedene Oberflächen und Geländen. Darüber hinaus kann durch einen Klettverschluss auf Wadenhöhe die Weite des Schafts individuell angepasst werden und sorgt so für eine bequeme Passform.

Obermaterial: Polyester, Innenmaterial: Kunstfell, Sohle: Gummi (professionelle Anti-Rutsch-Sohle) mit umlaufender Kante um die Schuhsohle, Absatzhöhe: 2,5 cm, Schuhweite: Schmal, Größe: 26 bis 38, verfügbare Farben: 8, Bequeme Schließung an der Wade

3. Jabasic Kinder-Winterstiefel – bester Preis

  • Besonders stylisch
  • Rutschfeste und dicke Sohlen
  • Kein enger Abschluss am Knöchel
  • Nur in 2 Farben erhältlich

Dieser Winterstiefel für Mädchen ist außer für den Winter auch für Freizeitspaziergänge und andere besondere Anlässe geeignet. Es gibt in 2 verschiedenen Farben, einmal Rosa und einmal Schwarz, mit Pailletten, daher passen sie zu Jeans und auch gut zu Röcken. Sie halten warm genug für den Winter, aber sind zugleich bequem und stylisch genug, um sie auch im täglichen Leben zu nutzen.

3. Jabasic Kinder-Winterstiefel – bester Preis

Das Design ist speziell auf Kinder ausgelegt und ermöglicht durch einen Reißverschluss an der Seite eine einfaches an- und ausziehen der Winterstiefel. Die rutschfeste, hochwertige Gummisohle bietet Halt. Des Weiteren besitzen sie innen ein weiches Plüsch-Kunstfell-Innenfutter, das farblich auf die Stiefelfarbe abgestimmt ist und das die Kinderfüße warmhält.

Obermaterial: Synthetik, Sohle: hochwertige, rutschfeste Gummisohle mit nicht-markierter Außensohle, Verschluss: Reißverschluss, Schuhweite: Schmal, Innenfutter: Plüsch-Kunstfell, winddicht, erhältliche Größen: 28 bis 36, erhältliche Farben: Rosa und Schwarz, einfaches An- und Ausziehen

4. Lico Antonia V Schneestiefel

  • Guter Halt für die Fußknöchel
  • Hohe Bequemlichkeit
  • Nur in 5 Größen verfügbar
  • Fallen sehr klein aus

Der Winterstiefel für Kinder der Marke Lico ist besonders für Mädchen geeignet. Er ist in gedeckten Farben gehalten, zur Auswahl stehen Marineblau mit Silber und Grau mit Silber. Perfekte Passform wird durch zwei Klettverschlüsse gewährleistet, einer über dem Fuß und einer über dem Knöchel. Außerdem sind die Klettverschlüsse auch für kleinere Kinder ganz einfach zu handhaben.

4. Lico Antonia V Schneestiefel

Diese Stiefel geben besonders guten Halt, da die Höhe über den Fußknöchel hinausgeht. Ein weiterer Pluspunkt ist die Bequemlichkeit, die sich auf die Biegsamkeit des verwendeten Materials zurückführen lässt. Außerdem sind die Winterstiefel natürlich wasserabweisend und gefüttert und verfügen über eine Gummisohle. So bleiben die Kinderfüße schön warm, auch wenn es draußen kalt und nass ist.

Obermaterial: Nylon, Innenmaterial: Synthetik, Sohle: Gummi, Verschluss: zwei Klettverschlüsse, Schuhweite: Schmal, wasserabweisendes Material, erhältliche Farben: Marineblau mit Silber und Grau mit Silber, erhältliche Größen: 25, 26, 30, 35 und 38.

5. KVbabby Schneestiefel für Mädchen und Jungen

  • Langlebige Gummisohle
  • Leicht und bequem
  • Kein Schneedichter Knöchelabschluss
  • Innenfutter nur in einer Farbe erhältlich

Die Schnee- und Winterstiefel für Mädchen und Jungen der Marke KVbabby sind bestens für alle winterlichen Aktivitäten geeignet. Sie sind besonders bequem und leicht und so der perfekte Schuh für das Schneevergnügen. Darüber hinaus ist das Innenmaterial Kunstfell, schön warm und flauschig. Es stehen sieben verschiedene Farben zur Auswahl, sogar Beige.

5. KVbabby Schneestiefel für Mädchen und Jungen

Die Sohle besteht aus besonders langlebigen Gummi, das selbstverständlich auch rutschfest ist. Ein Unterschied zu vielen anderen Kinder – Winterstiefel ist, dass die Schuhweite normal und nicht schmal ist, was besonders bei etwas breiteren Kinderfüßen ein großer Vorteil ist. So macht der seitlich angebrachte Reißverschluss das An- und Ausziehen ganz einfach.

Obermaterial: Polyester, Innenmaterial: Kunstfell, Sohle: Gummi (Rutschfest und langlebig), Verschluss: Reißverschluss an der Seite, Absatzhöhe: 2 cm, Absatzform: Flach, Materialzusammensetzung: Synthetik und Gummi, Schuhweite: Normal, erhältlich in sieben Farben, erhältlich in den Größen 28 bis 36

Was ist zu beachten beim Kauf von Winterstiefeln für Kinder?

Um sicherzugehen, dass Kinder auch im Winter trockene und warme Füße haben, ist es wichtig, beim Kauf von Winterstiefeln auf bestimmte Dinge zu achten. Das Obermaterial, das Innenfutter und die Sohle sollten Beachtung finden. Bei kleineren Kindern ist auch die Wahl des Verschlusses wichtig.

Außerdem ist es natürlich auch wichtig, auf die richtige Passform zu achten und je nach Kinderfuß entweder schmale oder normale Schuhform zu wählen. Sie sollten auch berücksichtigen, welche Verwendung die Stiefel haben werden, ob eher im Alltag oder tatsächlich für den Winterurlaub.

Welches Material ist das Richtige?

Ganz wichtig ist das Material der Sohle, sie sollte am besten aus Gummi sein und viel Profil haben, um so die Rutschfestigkeit zu garantieren. Eine gewisse Dicke ist auch von Vorteil, da die Sohle so auch besser vor Bodenkälte schützt.

Das Obermaterial muss wasserabweisend sein und sollte gut verarbeitet sein, sodass es möglichst wenig Nähte aufweist, durch die Feuchtigkeit oder Wind an den Fuß gelangen kann. Idealerweise hat das Innenfutter einen Baumwollanteil, was jedoch bei Kinderstiefeln selten der Fall ist.

Welcher Verschluss ist der Beste?

Bei der Wahl des Verschlusses sollte das Alter des Kindes berücksichtigt werden, um sicherzustellen, dass das Kind den Stiefel auch alleine an – und ausziehen kann. Normalerweise kann zwischen Reißverschluss, Klettverschluss und anderen Varianten gewählt werden.

Außerdem sollten Sie berücksichtigen, ob und wie der Stiefel oben geschlossen werden kann, um so optimal gegen Schnee zu schützen. Am besten testen, wie das Kind mit verschiedenen Verschlüssen zurechtkommt, so können die den idealen Stiefel auswählen.

Welche Schuhform oder Passform für mein Kind?

Vor dem Kauf der Winterstiefel ist es wichtig zu wissen, welche Schuhform das Kind benötigt. Dann kann das entsprechende Modell ausgewählt werden, entweder mit normaler oder mit schmaler Schuhweite. Gegebenenfalls kann man auch Einlegesohlen nutzen.

Die Passform ist grade bei Winterstiefeln sehr wichtig, da durch einen gut passenden Stiefel sichergestellt wird, dass weder Schnee noch kalte Luft an die Füße gelangt. Besonders vorteilhaft sind Stiefel, die sich oberhalb des Knöchels regulieren lassen.

Den Winter genießen mit dem passenden Winterstiefel

Gute Winterstiefel halten die Kinderfüße trocken und warm, damit das Kind bei jedem Wetter draußen spielen kann und den Winter genießen kann. So können Sie sicher sein, dass das Kind sich nicht erkältet, weil es kalte und nasse Füße hat.

Die Stiefel sind gefüttert und aus wasserabweisendem Material und haben spezielle Gummisohlen, um sicherzugehen, dass das Kind nicht ausrutscht und sich frei im Schnee bewegen kann. Moderne und farbenfrohe Designs für jeden Geschmack machen den Winter außerdem auch noch fröhlicher.

Häufig gestellte Fragen zu Winterstiefeln

Welche Größe ist die Richtige? Wie wähle ich die richtige Größe? Worauf muss ich bei der Größe achten? Was ist wichtige bei der Auswahl der Größe?

Es ist wichtig, die Größentabelle des Herstellers zu konsultieren, um zu erfahren, ob der Stiefel groß- oder klein ausfällt. Weiterhin sollten Sie beachten, dass das Kind im Winter dickere Socken trägt.

Welcher Verschluss hält am besten? Sind Klettverschlüsse besser als Reißverschlüsse? Oder sind Reißverschlüsse besser als Klettverschlüsse? Was ist wichtig bei der Auswahl des Verschlusses?

Sowohl Klettverschlüsse als auch Reißverschlüsse können für Kinder-Winterstiefel sehr gut geeignet sein. Achten Sie auf gute Verarbeitung und Qualität des Verschlusses, um so sicherzustellen, dass er lange hält.

Wie müssen Winterstiefel gelagert werden? Muss etwas bei der Lagerung beachtet werden? Müssen Winterstiefel anders behandelt werden? Was muss dringend beachtet werden? Wo müssen sie gelagert werden?

Winterstiefel müssen richtig gelagert werden. Zuerst trocken, das geht am besten, in dem man sie mit Zeitungspapier ausstopft. Flecken oder Ränder vorher entfernen. Nachdem sie trocken sind, das Zeitungspapier entfernen und die Stiefel im Schuhschrank aufbewahren.